The Police – Every Breath You Take

the_police_every_breath_you_takeThe Police (dt. „die Polizei“) war eine eng­li­sche New-Wave-Band, die in den spä­ten 1970er und frü­hen 1980er Jahren die Pop-Rock-Musik ent­schei­dend beein­fluss­te.

1977 bil­de­ten Gordon Matthew (Thomas) Sumner (Bass, Gesang) – bes­ser bekannt als Sting („Stachel“), sei­nes „bie­nen­ar­tig“ gestreif­ten Pullovers wegen so von den Bandmitgliedern genannt, Stewart Copeland (Schlagzeug) und  Andy Summers (Gitarre) in London die Band  „The Police”. Die Gruppe schaff­te es ab 1978 mit meh­re­ren Alben an die Spitzen der Hitparade und gewann in den frü­hen 1980ern sechs Grammys. Ihr letz­tes gemein­sa­mes Album Synchronicity (mit „Every Breath You Take”) erschien 1983.

Bei den Grammy Awards 2007 eröff­ne­te „The Police” den Abend mit Stings Ankündigung „We are The Police! And we are back!”. Bei der Pressekonferenz sag­te Sting: „Die dama­li­gen Streitigkeiten sind nicht per­sön­lich gewe­sen, son­dern haben sich nur um Musik gedreht“. Im Mai 2007 star­te­te The Police zu einer Welttournee. Die Tour ende­te im August 2008 mit einem Konzert im Madison Square Garden in New York. Seitens der Musiker wur­de die Band The Police damit zum ers­ten Mal ein­ver­nehm­lich und offi­zi­ell auf­ge­löst.

——————————————————————————————————————–

Every Breath You Take” ent­stand in der Endphase von Stings Ehe mit Frances Tromelty. Der Liedtext erzählt von einer den Partner stets kon­trol­lie­ren­den Person: „Jeder Atemzug, jede Bewegung, jedes gebro­che­ne Versprechen, auf Schritt und Tritt
ich beob­ach­te dich!

Sting in einem Interview auf sei­ner Website zu „Every Breath You Take”:
„Ich wach­te mit­ten in der Nacht mit die­sem Refrain im Kopf auf, setz­te mich ans Klavier und hat­te das Lied in einer hal­ben Stunde geschrie­ben. Die Melodie selbst ist gewöhn­lich, eine Anhäufung von hun­der­ten ande­ren, aber die Worte sind inter­es­sant. Es klingt wie ein tröst­li­ches Liebeslied. In jener Zeit erkann­te ich nicht, wie fins­ter es ist. Ich den­ke, ich dach­te an Big Brother, Überwachung und Kontrolle.“

Sting war beun­ru­higt dar­über, dass vie­le Leute das Lied zu posi­tiv inter­pre­tie­ren. Er beton­te, dass es bei dem Lied um Stalking, Überwachung, Kontrolle und Besessenheit gin­ge. „Ein Ehepaar erzähl­te mir: ’Oh wir lie­ben die­ses Lied, es wur­de auch bei unse­rer Hochzeit gespielt.’ Ich dach­te: Na ja, viel Glück.“

In etwas abge­wan­del­ter Form beschreibt es auch die Kritik an der dama­li­gen Premierministerin Margaret Thatcher und deren Politik.

——————————————————————————————————————–

Liedtext:

English:
Every bre­ath you take
Every move you make
Every bond you break
Every step you take
I’ll be watching you

Every sin­gle day
Every word you say
Every game you play
Every night you stay
I’ll be watching you

Oh can’t you see
You belong to me
How my poor heart aches
With every step you take

Every move you make
Every vow you break
Every smi­le you fake
Every claim you sta­ke
I’ll be watching you

Since you’ve gone
I’ve been lost without a trace
I dream at night, I can only see your face
I look around but it’s you
I can’t replace
I feel so cold and I long for your
embrace
I keep cal­ling baby, baby plea­se…

Oh can’t you see
You belong to me
How my poor heart aches
With every step you take

Every move you make
Every vow you break
Every smi­le you fake
Every claim you sta­ke
I’ll be watching you

Every move you make
Every step you take
I’ll be watching you
I’ll be watching you
—————
(Every bre­ath you take
Every move you make
Every bond you break
Every step you take)
I’ll be watching you

(Every sin­gle day
Every word you say
Every game you play
Every night you stay)
I’ll be watching you

(Every move you make
Every vow you break
Every smi­le you fake
Every claim you sta­ke)
I’ll be watching you

(Every sin­gle day
Every word you say
Every game you play
Every night you stay)
I’ll be watching you

(Every bre­ath you take
Every move you make
Every bond you break
Every step you take)
I’ll be watching you

(Every sin­gle day
Every word you say
Every game you play
Every night you stay)
I’ll be watching you

(Every move you make
Every vow you break
Every smi­le you fake
Every claim you sta­ke)
I’ll be watching you

(Every sin­gle day
Every word you say
Every game you play
Every night you stay)
I’ll be watching you

Deutsch:
Bei jedem Atemzug
jeder Bewegung, die du machst
jedem Versprechen, das du brichst
jeden Schritt, den du machst
beob­ach­te ich dich

Jeden ein­zel­nen Tag
allem, was du sagst
bei all den Spielchen, die du treibst
jede Nacht, die du bleibst
beob­ach­te ich dich

Begreifst du denn nicht,
dass du mir gehörst.
Wie mein armes Herz bricht
bei jedem Schritt, den du machst

Bei jeder Bewegung, die du machst
jedem gebro­che­nen Schwur,
jedem fal­schen Lächeln
jeder Forderung, die du stellst,
beob­ach­te ich dich

Seit du gegan­gen bist,
ste­he ich total neben mir.
Nachts im Traum, seh ich nur dein Gesicht.
Dann seh’ ich mich um, aber da ist
nie­mand, der dich erset­zen kann.
Mir ist kalt und ich seh­ne mich nach dei­ner
Umarmung.
Ich fan­ge an zu rufen: Liebling, bit­te …

Begreifst du denn nicht,
dass du mir gehörst.
Wie mein armes Herz bricht,
bei jedem Schritt, den du machst

Bei jeder Bewegung, die du machst
jedem gebro­che­nen Schwur
jedem fal­schen Lächeln
jeder Forderung, die du stellst
beob­ach­te ich dich

Bei jeder Bewegung, die du machst
bei jedem Schritt, den du machst
beob­ach­te ich dich
beob­ach­te ich dich
—————
(Bei jedem Atemzug
jeder Bewegung, die du machst
bei jedem Versprechen, das du brichst
jedem Schritt, den du machst)
beob­ach­te ich dich

(Jeden ein­zel­nen Tag
allem, was du sagst
bei all den Spielchen, die du treibst
in jeder Nacht, die du bleibst)
beob­ach­te ich dich

(Bei jeder Bewegung, die du machst
jedem gebro­che­nen Schwur
jedem fal­schen Lächeln
jeder Forderung, die du stellst)
beob­ach­te ich dich

(Jeden ein­zel­nen Tag
allem, was du sagst
bei all den Spielchen, die du treibst
in jeder Nacht, die du bleibst)
beob­ach­te ich dich

(Every bre­ath you take
Every move you make
Every bond you break
Every step you take)
I’ll be watching you

(Jeden ein­zel­nen Tag
allem, was du sagst
bei all den Spielchen, die du treibst
in jeder Nacht, die du bleibst)
beob­ach­te ich dich

(Bei jeder Bewegung, die du machst
jedem gebro­che­nen Schwur
jedem fal­schen Lächeln
jeder Forderung, die du stellst)
beob­ach­te ich dich

(Jeden ein­zel­nen Tag
allem, was du sagst
bei all den Spielchen, die du treibst
in jeder Nacht, die du bleibst)
beob­ach­te ich dich

Webseite: sting.com

Download: hier oder The Police - Every Breath You Take

——————————————————————————————————————–

Verwandte Artikel:

——————————————————————————————————————–

Quellen:

  • http://de.wikipedia.org/wiki/The_Police
  • http://www.sting.com/
  • http://www.universal-music.de/sting/home
  • http://de.wikiquote.org/wiki/Sting
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Every_Breath_You_Take

——————————————————————————————————————–

Diskutiere im Forum über die­sen Beitrag
Allgemein, Gesellschaft & Politik, Mediathek, Musik, , , , , Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.