Der Grüne Planet (1996)

http://secret-wiki.de/wiki/ Datei:La_belle_verte_dvd.jpg

Der grüne Planet – Besuch aus dem All (orig. La Belle Verte) ist eine gesellschaftskritische Science-Fiction-Komödie aus dem Jahre 1996. Drehbuch und Regie führte Coline Serreau, die auch die Hauptrolle spielt. Der 99minütige Film wird aufgrund seiner Brisanz nur selten im Free-TV gesendet, jedoch ist die deutsche Version des Filmes seit Juni 2009 in voller Länge auf YouTube verfügbar – die ich hier gerne vorstellen will.

Der Grüne Planet greift auf humorvolle Weise einige der negativen Seiten des heutigen Lebensstil der „modernen“ Menschen auf unserem blauen Planeten auf und zeigt sie uns ohne sich ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Dabei werden für uns so selbstverständliche Dinge wie z.B. unsere urbanen Lebensräume, unser Geld, unsere Ernährung, kleinere Alltagsprobleme und unser Hierarchiesystem aus einer kindlich unschuldigen und neugierigen Perspektive hinterfragt.

Was jedermann für ausgemacht hält, verdient am meisten untersucht zu werden.“ – Georg Christoph Lichtenberg

Dem Beobachter wird, angetrieben durch die Neugier der Hauptperson Mila, stets der Kontrast zwischen der Natur, einem bewussten geistig wie auch körperlich harmonischem Leben und unserer industrialisierten, verschmutzten, unpersönlichen, egoistischen und gewalttätigen Welt vor Augen geführt.
So reizen viele Szenen den Durchschnitts-Zuseher und laden ihn so ein darüber nachzudenken und zu reflektieren: Ob es der Tausch einiger wertvoller Goldmünzen gegen ein einfaches Brot, der Sinn hinter der Verwendung von Makeup oder das übertriebene Aufbrausen nach einer Lappalie im Straßenverkehr ist; Der Grüne Planet zeigt auf lustige Art und Weise wie man sein Leben nicht nur besser gestalten kann, sondern auch wie weit sich unser modernes Leben vom Einklang mit der Natur und der Harmonie mit sich selbst und dem Universum entfernt hat.

Mein Prädikat: Sehenswert! Denkenswert!

——————————————————————————————————————–

Download: hier oder Der gruene Planet

——————————————————————————————————————–

Quelle:

  • http://secret-wiki.de/wiki/Der_gr%C3%BCne_Planet_-_Besuch_aus_dem_All

——————————————————————————————————————–

Diskutiere im Forum über diesen Beitrag
Inspirationen, Mediathek, Schmunzelecke, Spielfilme, , Permalink

4 Responses to Der Grüne Planet (1996)

  1. Totems says:

    Ist ein echt spannender Film, viel zu unbekannt wie ich finde.
    Die Idee ist interesant und auch gut umgesetzt. Man sieht gewisse „Alltäglichkeiten“ plätzlich wieder einmal mit anderen Augen.

    Details gefallen mir allerdings auch nicht so gut wie zB dass die „Beinflussung/Erleuchtung“ der Erdbewohner eher wie eine „Gehirnvergewaltigung“ wirkt und alles andere als friendlich erscheint, bzw. die Menschen danach ziemlich apatisch und crazy durch die Gegend laufen.

  2. hochentwickeltes wesen says:

    ich habe in einem buch gelesen das es so etwas wie hochentwickelte wesen auf anderen planeten geben soll

    • guru says:

      Hallo „hochentwickeltes wesen“

      Habe ich auch bereits in mehreren Büchern gelesen bzw. mich in etlichen Dokumentationen darüber „aufklären“ lassen.
      Der Haken bei der Sache, wir sind uns bisher noch nie persönlich vorgestellt worden, demnach müssen wir das Ganze noch der Wahrscheinlichkeitsrechnung überlassen und abwarten ob die Mathematik recht behält, oder Du besuchst mich einfach!

      MfG

  3. Hi,
    ich wollte einfach Danke sagen dafür dass man hier den Film der grüne Planet noch runterladen kann:) Bei YouTube ist er rausgeflogen und auch sonst ist es fast unmöglich ihn noch irgendwoher zu bekommen. Der Film ist einfach aber genial und zeigt wie es sein könnte:)
    GLG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.