Das Geheimnis von Oz

William T. Still ver­pack­te 2009 einen Teil des Inhalts des Films „The Money Masters”  in die Dokumentation mit dem Titel „The Secret of Oz” (dt. „Das Geheimnis von Oz”). In der preis­ge­krön­ten Reportage wer­den die erstaun­li­chen sym­bo­lisch ver­steck­ten Anspielungen des klas­si­schen Kinderromans „The Wonderful Wizard of Oz” (dt. „Der Zauberer von Oz”) von L. Frank Baum auf die Geschichte der Währungsreform und der all­ge­mei­nen wirt­schaft­li­chen Situation der USA im spä­ten 19. Jahrhundert auf­ge­zeigt.

Symbolische Parallelen sind z.B.:

  • Die gelb­ge­pflas­ter­te Straße, die für den Goldstandard steht,
  • Die Vogelscheuche für die Landarbeiter,
  • Der Blechmann für die Industriearbeiter,
  • Die Böse Hexe des Westens für den Banker aus Cleveland J.D. Rockefeller,
  • Die Böse Hexe des Ostens für den Banker aus New York J.P.Morgan,
  • Die Smaragdstadt von Oz für den US-Dollar (sogen. „Greenback Money”),
  • Die illu­sio­nä­re Macht des Zauberers in der Hauptstadt für die Monopolisierung der Macht durch Betrug und Täuschung,
  • Sogar Dorothys sil­ber­ne Schuhe haben eine sym­bo­li­sche Bedeutung: Sie wur­den in der klas­si­schen Buchverfarbfilmung auf Rubinrot geän­dert – Baum und Bryan waren ursprüng­lich der Meinung, dass die Einführung einer Silberdeckung drin­gend benö­tig­tes Geld in die depres­si­ons­ge­beu­tel­te ame­ri­ka­ni­sche Wirtschaft der 1890ger brin­gen wür­de,
  • u.v.m. …

L. Frank Baum

    Oz ist ein vir­tu­el­ler Wald voll mit Währungsreform-Symbolik, der von jeman­dem geschrie­ben wor­den sein muss, der sehr gut mit den popu­lis­ti­schen Zielen der dama­li­gen Währungsreformen ver­traut war. Tatsächlich war Baum nicht nur ein flei­ßi­ger Author (er publi­zier­te 60 Bücher), son­dern auch unter­neh­me­risch und bei einer Zeitung tätig. Die Ziele der im Buch von Baum pro­pa­gier­ten Währungsreform sind heu­te genau­so aktu­ell und dring­lich, wie damals, nur mit dem Unterschied, dass die Banker gewon­nen zu haben schei­nen –  oder etwa nicht? …

——————————————————————————————————————–

Endlich gibt es den Film auch mit deut­scher Vertonung (Dank geht an Icast4you). Viel Spass:

Deutsche Version:

Download: hier oder The Secret of Oz - de

——————————————————————————————————————–

Englische Version:

Download: hier oder The Secret of Oz

——————————————————————————————————————–

Der Dokumentarfilm erhielt fol­gen­de Auszeichnungen:

  • Yosemite Film Festival – Gewinner des Silver Sierra Award 2009
  • Beloit International Film Festival (BIFF): Bester Dokumentarfilm 2010

Allen, denen der Film gefällt, emp­feh­len wir die DVD zu erwer­ben, um die Macher zu unter­stüt­zen, und wei­te­re sol­che Projekte zu ermög­li­chen!

Hier gehts zur Webseite der Produzenten: http://www.secretofoz.com/

——————————————————————————————————————–

Verwandte Artikel:

——————————————————————————————————————–

Quellen:

  • http://en.wikipedia.org/wiki/The_Money_Masters#The_Secret_of_Oz
  • http://en.wikipedia.org/wiki/The_Wonderful_Wizard_of_Oz
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Lyman_Frank_Baum

Bilder:

  • http://en.wikipedia.org/wiki/File:Wizard_title_page.jpg
  • http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:L_frank_baum.jpg&filetimestamp=20080618063956
  • http://en.wikipedia.org/wiki/File:Cowardly_lion2.jpg

——————————————————————————————————————–

Diskutiere im Forum über die­sen Beitrag
Dokumentationen, Gesellschaft & Politik, Mediathek, Wirtschaft & Finanzsystem, , , , , , , , , , , , , , , , Permalink

2 Responses to Das Geheimnis von Oz

  1. toll… las­sen sie uns per blog ver­net­zen.… gemein­sam schafft man mehr in der heu­ti­gen welt…

    frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.