Andreas Popp – Anschlag auf die Freiheit

Im Interview mit Michael Vogt erklärt Andreas Popp zuerst in einer kur­zen Einleitung, was Geld eigent­lich ist (Bargeld vs. Giralgeld = phy­si­sches Geld vs. vir­tu­el­les Geld), um im Anschluss die Art und Weise, in wel­cher die Etablierung einer bar­geld­lo­sen Gesellschaft vor­an­ge­trie­ben wird (Kriminalisierung der Bargeldbefürworter), bloß­zu­stel­len.

[Anm: Versuchsgelände einer bar­geld­lo­sen Gesellschaft ist der­zeit Landskrona in Südschweden]
Weiters erklärt Andreas Popp die prin­zi­pi­el­le Arbeitsweise der Banken und das Zusammenspiel Banken, Wirschaft und Geldsystem und der Wille dar­aus Bargeld abzu­schaf­fen. Schließlich wer­den die poten­zi­el­len Auswirkungen einer sol­chen Gesellschaftsform auf unser Leben ver­an­schau­licht, wel­che sogar die berühm­te Dystopie „1984” von George Orwell in den Schatten stel­len wür­de.

Letztlich wer­den Lösungsansätze ange­spro­che, die es dem Einzelnen ermög­li­chen aktiv zu wer­de. Es wird also höchs­te Zeit, daß sich ein­fach mehr Menschen Gedanken zu unse­rem Wirtschaftssystem machen und schlu­ßend­lich zu einer Systemänderung bei­tra­gen.
ZB. durch ihr Wahlverhalten, Boykott von bar­geld­lo­sen Zahlungsverkehr uvam.

——————————————————————————————————————–

Download: hier oder Andreas Popp - Anschlag auf die Freiheit/Bargeld

——————————————————————————————————————–

Webseite: Alpenparlament TV bzw. Wissensmanufaktur

——————————————————————————————————————–

Verwandte Artikel:

——————————————————————————————————————–

Quellen:

  • http://oe1.orf.at/programm/305006
  • http://www.dradio.de/dlf/sendungen/marktplatz/1803263/
  • http://www.welt.de/finanzen/article106169026/Schweden-wollen-ihr-Bargeld-abschaffen.html

——————————————————————————————————————–

Diskutiere im Forum über die­sen Beitrag
Interviews, Wirtschaft & Finanzsystem, , , , , , , , , , , , , , , Permalink

7 Responses to Andreas Popp – Anschlag auf die Freiheit

  1. Liliam says:

    Do you have more gre­at artie­cls like this one?

  2. dubai escorts me says:

    Das ist wie eine gro­ße Ressource, die Sie bereit­stel­len und du gibst es umsonst. Ich genie­ße es, Websites, die den Wert der Bereitstellung eines wich­tigs­te Ressource für freie ver­ste­hen. Ich lieb­te das Lesen Ihrer Thema blogs.fboits.com. Vielen Dank!

  3. escorte says:

    Ich bin beein­druckt! Wirklich infor­ma­ti­ve Blog-Post auf blogs.fboits.com mein Freund. Ich woll­te nur einen Kommentar und sagen, hal­ten die Qualität der Arbeit.

  4. search says:

    Du hast eine sehr gro­ße Website, Froh, dass ich es bemerkt über yahoo.

  5. duba says:

    I think this is one of the most vital info for me. And i am glad rea­ding your
    arti­cle. But should remark on some gene­ral things, The web site style is ide­al,
    the arti­cles is real­ly nice : D. Good job, cheers

  6. felicitas says:

    Incredi­ble points. Sound argu­ments. Keep up the good
    spi­rit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.